Das bin ich: Judith Schäfer, Sängerin und Schauspielerin

+++ Newsticker +++

2017 ist da! Und die nächste Premiere steht an!

Am 18.02. um 20 Uhr im TiK Nord stelle ich mit fünf unglaublich begabten Kollegen unser neues Projekt "Impro Noir" vor.
Zwei weitere Vorstellungen sind am 19.02. und 26.03, jeweils um 20 Uhr.

Ansonsten spiele ich mit Begeisterung weiterhin beim Improtheater Paternoster, den Titel des Spielekönigs werde ich am 14.2., ja, am Valentinstag versuchen zu gewinnen.

Im November 2014 habe ich ja unter nahezu perfekten Bedingungen einen wirklich witzigen Kurzfilm gedreht; Infos unter http://heartcore-der-film.de/; und weil das so schön war, arbeite ich mit dem großartigen ROCC-Team schon wieder an nem neuen Kurzfilm. Hach, was hab ich für ne Kameramiene. Ich halte auf dem Laufenden.

Ich arbeite mit meinem Pianisten an einem neuen Programm für "Sound Sugar"- nach "lovesongs through a lifetime" widmen wir uns diesmal "breakups". Wird auch mal Zeit.

Florenz war unfassbar schön. Man denkt über Madrid als nächstes Ziel nach, nachdem man die Provence unsicher gemacht hat.

Und hier unten finden Sie meine sonstigen Netzaktivitäten.

Die Judith und das Leben

Die Judith und das Leben
...und ich bin doch eine Prinzessin!

Der Terror ist hier

Ich war gestern Abend im Kino. In der zehnminütigen Filmpause habe ich wie 90 Prozent der anderen Besucher mein Smartphone gecheckt. Ich hatte soviele Nachrichten wie sonst nur an meinem Geburtstag, und in allen stand die Frage, ob es mir … Weiterlesen

Wollen Sie was zu lachen haben?

... und wenn Sie Lust auf mehr haben, dann besuchen Sie meinen Youtubekanal.

Meine letzten Tweets